Himmel auf Erden

Manuel Happe

Manuel Happe, Verkaufsleiter bei Hetkamp

„Mit Betten aus den SCHRAMM-Werkstätten schlafen Sie wie auf Wolken.“

 

Mindestens ein Viertel seines Lebens verbringt der durchschnitt­liche Deutsche im Schlaf. Gemessen an dieser Zeit ist die Aufmerksamkeit, die dem Bett zuteilwird, außerordentlich gering. Wir bei Hetkamp haben dem Thema Schlaf schon seit vielen Jahren besondere Bedeutung zukommen lassen. Gleiches gilt für das Badezimmer, welches immer mehr zu einer Wellnessoase wird, in der wir uns entspannen und abschalten können.

Bereits vor mehr als 30 Jahren haben wir die Verbindung zu den SCHRAMM Werkstätten gesucht, die sich zu einer einzigartigen Partnerschaft entwickelt hat. Mit Hetkamp und SCHRAMM haben sich zwei Familienunternehmen gefunden, die unter dem Erfolgslabel „handmade in Germany“ Traumbetten maßgeschneidert und von höchster Verarbeitungsqualität herstellen. Hierbei wird das Bett dem individuellen Wohlbefinden des Menschen mit all seinen speziellen Bedürfnissen angepasst. Alle Matratzen von SCHRAMM sind komplett handgefertigt und bestechen durch ein einzigartiges Federsystem. Es werden ausschließlich ofenthermisch vergütete Federn eingesetzt, die resistent gegen Materialermüdung und Überbelastung und entmagnetisiert sind – weltweit einzigartig. Letzteres sorgt für einen gesünderen und damit besseren Schlaf. Da jede einzelne Zylinderfeder von Hand in eine eigene Nesseltasche eingenäht wird, kann sie unabhängig reagieren und sich exakt den Konturen und ­Bewegungen des Körpers anpassen.

Die Hetkamp Schlossremise 5

Das Bett „Young Generation“ ist das Einstiegsmodell von SCHRAMM.

Mit dem Umbau des Haupthauses an der Weseler Straße hat die besondere Partnerschaft von Hetkamp und SCHRAMM ein kleines Denkmal bekommen. Im neuen Bettenstudio wird auf 200 Quadratmetern die Kunst des Schlafens präsentiert – wie bei Hetkamp üblich in einer spektakulär eingerichteten Umgebung: Hetkamp wohnt!, das neue Label für perfekt abgestimmte Dekoration, hat auch hier in der Planung und Umsetzung deutliche Spuren hinterlassen. Das Bett „Young Generation“, das Einstiegsmodell von SCHRAMM, ist eingerahmt von Bildern des Künstlers Reinhard Scholtissek, dessen interessante Werke seit vielen Jahren von Hetkamp vertrieben werden. Leuchten von Brand van Egmond und Catellani & Smith setzen Young Generation ins richtige Licht.

Hetkamp Wohnstudios 26

Der Körper spürt mehr als Worte fühlen – so beschreibt die Bettenmanufaktur SCHRAMM das Schlafgefühl ihres Premiumbetts Grand Cru, das in 300 Arbeitsstunden individuell gefertigt wird.

Mit dem Bett Grand Cru erleben Sie königlichen Schlafgenuss und höchsten Schlafkomfort. In diesem Schlafsystem sind insgesamt drei Matratzen eingearbeitet, die perfekt aufeinander abgestimmt für traumhaften Schlaf sorgen. Hier trifft klares Design auf den Sinn für das Wesentliche. Zu der zurückhaltenden, vornehmen Farbgebung des luxuriösen Bettes wurde eine farblich abgestimmte Tagesdecke von Dedar ausgewählt. Ein besonderer Hingucker ist die beleuchtete Rückwand aus großformatigen Keramikplatten in Natursteinoptik. Die Verwendung dieser Keramikplatten ermöglicht aufgrund ihres geringen Gewichts und der Unempfindlichkeit variable Verarbeitungsmöglichkeiten im Innenausbau. Eine perfekte Ergänzung stellen der beleuchtete Schuh- und Ankleideschrank sowie die lederbezogene Vorlegekommode aus dem Hause Molteni&C dar.

Hetkamp Wohnstudios 16

Der beleuchtete Schuh- und Ankleideschrank von Molteni&C verleiht diesem Schlafzimmer höchsten Komfort.

 

Sven Roth

Sven Roth, Innenarchitekt bei Hetkamp

„Selbst die Badewanne entwirft Hetkamp Design nach Ihren Wünschen. Mehr Individualität kann Ihnen
niemand bieten.“

 

Das Bad wird das Wohnzimmer der Zukunft – das behaupten zumindest Forscher, die sich mit der Entwicklung unserer Gesellschaft befassen. Weg von der reinen Zweckmäßigkeit, hin zum trendigen, modernen und dennoch funktionalen Wohnraum mit Lifestyle-­Charakter – was sich für die Küche bereits etabliert hat, gilt künftig auch für das Bad.

Hetkamp Wohnstudios 18

Maßgefertigt und individuell – das ist das Hetkamp-Bad mit Wellnesscharakter. Sogar die Badewanne lässt sich den persönlichen Bedürfnissen entsprechend anpassen.

Hetkamp Wohnstudios 17

Das Lichtkonzept mit indirekter Beleuchtung erzeugt eine entspannte Stimmung.

Bei Hetkamp wird dieser Trend bereits gelebt: Ein Hetkamp-Bad ist stets so konzipiert, dass Dusche, Badewanne, Waschbecken und Badmöbel zu einem Wellnessort der Superlative gestaltet werden. Die vorausschauende Planung der Hetkamp-Innenarchitekten sorgt dafür, dass auch auf kleinstem Raum individuelle Anforderungen und Wünsche Berücksichtigung finden, selbstverständlich auch barriere­frei. Neben den Badmöbeln entwirft Hetkamp auf Wunsch auch Ihre einzigartige Badewanne und lässt diese in einer kleinen, feinen Manufaktur anfertigen. So machen wir Ihr neues Bad unabhängig von Normen.
Außergewöhnliche Größen verarbeiten wir auch an den Wänden: Italienische Marmor-Design-Platten in speziellem Format geben Ihrem Traumbad ein unverwechselbares Gesicht. Zusammen mit unseren Kooperationspartnern Stenert (Heizung-Sanitär), Kölking Wobbe (Fliesen & Naturstein) und Hessling (Malerarbeiten) planen und realisieren wir Ihr neues Bad und übernehmen dabei auch die gesamte Bauleitung.

Zur Artikelübersicht
Hetkamp Journal 2/2019

Hetkamp Journal

40 Seiten Mode und Einrichtung sowie Interviews mit Marken-Betreibern und aktuelle Themen aus der Umgebung.

Kostenlos bestellen